Unsere Schule

 

Die Bürgermeister-Grimm-Schule ist eine von sechs Schulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Frankfurt und arbeitet seit dem 01.09.2003 als regionales Beratungs- und Förderzentrum.

Das Einzugsgebiet erstreckt sich über die Stadtteile Bockenheim, Rödelheim, Hausen, Griesheim und Gallus. 

Abgebende Schulen sind z.B.:

Grundschulen:
Ackermannsschule
Berthold-Otto-Schule
Bonifatiusschule
Günderrodeschule
Hellerhofschule

Gesamtschulen:
Georg-August-Zinn-Schule
Georg-Büchner-Schule
Paul-Hindemith-Schule

Je nach Entwicklung der Schüler bietet unsere Schule den "Berufsorientiernden Abschluss" nach erfolgreicher Vollendung von Klasse 9 an, eine Rückschulung in die Regelschule, den Hauptschulabschluss nach der 10. Klasse oder die Vermittlung in berufsvorbereitende Maßnahmen in Berufsschulen nach dem Abschluss.
 

An unserer Schule werden im Schuljahr 2016/17 ca. 132 Schülerinnen und Schüler in insgesamt 11 Klassen von Stufe 1 - 10 unterrichtet und gefördert. Diese Schülerinnen und Schüler stammen aus 23 Nationalitäten.